Herzlich Willkommen

 

Der Verein wurde als "Arbeitsanstalt für Bedürftige" im Sinne der Inneren Mission am 01.01.1847 von Johann Georg Heise und Andreas Perthes gegründet mit dem Ziel, durch Arbeitgebung und Anleitung zur Selbsthilfe Fleiß, Ordnung und Sparsamkeit zu fördern und durch den Betrieb einer "Herberge zur Heimat" den Einkehrenden eine christliche Heimstätte zu bereiten. Zur Erfüllung dieser Aufgaben wurde der Verein durch die Gründer mit Grundvermögen ausgestattet.

Dem Verein wurden am 19.07.1855 von der Herzoglich-Sächsischen Landesregierung zu Gotha die Rechte einer juristischen Person zuerkannt.

 

 

170 Jahre Diakonie Gotha

Feierlicher Auftakt und Beginn des Festjahres 170 Jahre Diakonie für den Landkreis Gotha - Einladung zum Festgottesdienst am 22. Januar 2017, um 10.00 Uhr in die Augustinerkirche in Gotha. | Pressemitteilung lesen »

 

 

Sie möchten helfen? Hier können Sie spenden »